Herzlich Willkommen beim Sportkreis Bergstraße e. V.
Jetzt unsere App laden!

29. Ordentlicher Sportkreistag

Sportkreis Bergstraße e.V.

Sportkreis-Vorsitzender Günter Bausewein blickte zurück auf das vergangene Jahr und die mit der Pandemiesituation verbundenen Herausforderungen für Sportler, Vereine und Verbände und zeigte sich optimistisch, dass der Sport am Ende gestärkt aus der Krise gehen wird. Der 75. Geburtstag des Sportkreises sei Ansporn und Auftrag zugleich, auch die nächsten Jahre im Geist der Solidargemeinschaft den Sport für die Menschen im Kreis Bergstraße zu gestalten. 
Dank galt dem ausrichtenden TV Fürth für die Organisation und der DLRG Fürth, die eine eigens für den Sportkreis-Tag eingerichtete Corona-Test-Stelle vor Ort eingerichtet hatte.
Landrat Christian Engelhardt betonte in seinen Grußworten das verbindende Element des Sports für Generationen und Kulturen. Dr. Rolf Müller testierte dem Sportkreis Bergstraße Innovationsgeist - der SK stehe dafür, sich jederzeit mit persönlichem Einsatz neuen Herausforderungen zu stellen und seine Serviceangebote an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen und die Region damit gesünder, bewegter und sozialer zu gestalten.
Zuschüsse für Sportvereine
Engelhardt und Müller hatten neben ihren Grußworten Bescheide über finanzielle Unterstützung von Vereinen im Gepäck. So darf sich der SV Fürth über eine Bezuschussung des Kreises Bergstraße in Höhe von 3000€ zur Umrüstung der Flutlichtanlage in LED-Beleuchtung freuen, die TSV RW Auerbach erhielt den Bewilligungsbescheid zum Bau eines Kleinfeldfußballplatzes.
Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen e.V. übergab Müller an den TV Reisen in Höhe von 5118,50€ zur Erhaltung der Leichtathletikanlage und eines Lagerraumes und 1960€ der Reit- und Fahrverein Heppenheim zur Anschaffung eines Sattels. 
Ehrungen
Was wäre ein Sportkreis-Tag ohne Ehrungen…
Dr. Rolf Müller überraschte den SK-Vorsitzenden Bausewein mit einer Auszeichnung durch den Landessportbund Hessen – der silbernen Ehrennadel für langjährige, hervorragende Vorstandstätigkeit an führender Stelle. Bausewein revanchierte sich umgehend und zeichnete Müller für seine Verdienste um den Landessportbund Hessen e.V. über 24 Jahre hinweg mit der höchsten Ehrung des Sportkreises Bergstraße – der Großen Ehrenurkunde aus. Die Große Ehrenurkunde verlieh Bausewein an diesem Abend weiterhin Herrn Walter Müller vom Schützenverein Hubertus Trösel für seine zahlreichen sportlichen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene sowie ehrenamtliche Verdienste im Schießsport und Dorothee Sachinian für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sportkreis-Vorstand im Bereich Integration und Migration. Die Ehrenmitgliedschaft des Sportkreises wurde Werner Klug anlässlich seines Ausscheidens aus dem Vorstandsteam nach 19jähriger Verantwortung für das Ressort Umwelt und Naturschutz verliehen.
Wahlen
Bei den Vorstandswahlen beim 29. Ordentlichen Sportkreistag wurde der geschäftsführende Vorstand mit Bausewein an der Spitze wie folgt einstimmig bestätigt: Günter Bausewein (Sportkreis-Vorsitzender), Walter Spiwak (stellvertretender Sportkreis-Vorsitzender), Sibylle Becker (stellvertretende Sportkreis-Vorsitzende) und Steffen Meierhöfer (Schatzmeister).
Die Versammlung stimmte der Wahl von 5 weiteren Vorstandspositionen für den erweiterten Sportkreis-Vorstand zu. Die Zuordnung erfolgt durch den geschäftsführenden Vorstand. Für den erweiterten Vorstand stehen Elke Ditzenbach für das Ressort Umwelt und Naturschutz und Michael Reichelt verantwortlich für den Bereich Inklusion zur Verfügung. Die von der Jugendvollversammlung gewählten Jugendvertreter im Sportkreis-Vorstand wurden vom Sportkreistag wie folgt bestätigt: Werner Hartel (Jugendwart) und Janine Klingler (Jugendwartin).
Delegierte für den Ordentlichen Sportbundtag des Landessportbundes Hessen e.V.
Für den Ordentlichen Sportbundtag des Landessportbundes Hessen im nächsten Jahr wurden als Delegierte gewählt: Vorsitzender Günter Bausewein, Jugendwart Werner Hartel, Jugendwartin Janine Klingler, Reiner Held (Fußballkreis Bergstraße), Frank Herbert (Turngau Bergstraße), Günther Kuch (TSV Rot-Weiß Auerbach) und als Ersatz-Delegierte Sibylle Becker (stellv. Sportkreis-Vorsitzende).
Kassenprüfer
Die Wahl der Kassenprüfer fiel auf Dr. Joachim Vogt (TSV RW Auerbach), Markus Wilfer (SC Heppenheim) und Marion Schober (RVV Lindenhof Schwanheim).
Tagungsort 30. Ordentlicher Sportkreistag 2024
Als Tagungsort für den Sportkreistag 2024 fiel die Entscheidung auf den SV Erbach.
Neue Satzung
Aufgrund vielfältiger neuer gesetzlicher Anforderungen und notwendiger Änderungen und Anpassungen der bisherigen Satzung wie beispielsweise der Aufnahme der Good-Governance-Standards in Anpassung an die Satzung der Dachorganisation Landessportbund Hessen e.V. wurde eine Satzungsneufassung in strikter Anlehnung an die Mustersatzungen für Sportkreise des Landessportbundes Hessen e.V. erarbeitet und dem lsbh, dem Finanzamt Bensheim und dem Registergericht Darmstadt zur Vorabprüfung vorgelegt und im März 2021 für vorab in Ordnung befunden. Die Delegierten stimmten nach Anpassungen der Paragraphen 4 Abs. 2 Satz 1+2 und einer redaktionellen Änderung in Paragraph 16 Abs. 3 einstimmig bzw. mit 1-3 Enthaltungen der Satzungsneufassung zu.

Der 29. Ordentliche Sportkreis-Tag endete mit den Schlussworten des Vorsitzenden Günter Bausewein und einem Sektumtrunk mit Vorstand, Gästen und Delegierten.
 
 
Der geschäftsführende Vorstand im Jubiläumsjahr:
               IMG 0078b   IMG 0067b   Sibylle Becker   Steffen Meierhöfer
                 Günter Bausewein                     Walter Spiwak                     Sibylle Becker    Steffen Meierhöfer
 
Impressionen
IMG 0110b IMG 0112b  IMG 0115b
IMG 0122 2 IMG 0144b                    IMG 0143 2       IMG 0136 2
IMG 0147bIMG 0146bIMG 0152 2b
 
 
 
 
 

 

Logo Sportregion Rhein Neckar

Der Sportkreis Bergstrasse e.V. bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.